Seit März 2022 geht es bei EuroJackpot nicht mehr um einen maximalen Jackpot von 90 Millionen Euro. Der Jackpot wurde um 30 Millionen Euro auf 120 Millionen Euro angehoben. Am 22. Juli 2022 war es dann soweit und der Jackpot wuchs erstmalig auf die neue Rekord-Summe an. Ein Tippschein konnte dabei zum richtigen Zeitpunkt die richtigen Zahlen vorweisen.

Empfehlung
Platz 1
Lottoland
Platz 2
TheLotter.com
Platz 3
Multilotto

Neuer Multi-Millionär kommt aus Dänemark

An ein solches Glück hatte der Tipper aus Dänemark wohl nicht geglaubt. Sein Tippschein mit den 7 richtig angekreuzten Zahlen lag nämlich zerknüllt in einer Schublade. Erst 3 Tage nachdem der Jackpot geknackt worden war, meldete sich der Däne und machte sich damit zum Mulimillionär. Er hatte sich erst ein paar Tage nach der Ziehung getraut, sich seinen Tippschein anzuschauen. Seinen Schein hatte er in einem Supermarkt in Blavand etwa 100 km nördlich der deutsch-dänischen Grenze gekauft.

Erstmalig neuer Jackpot geknackt

Der Jackpot war bei der besagten Ziehung am 30. Juli 2022 erstmalig auf das neue Maximum von 120 Millionen Euro angewachsen. Der bisherige Rekordgewinn für Deutschland liegt bei 110 Millionen Euro. Im Mai 2022 hatte sich eine Tippgemeinschaft aus NRW genau diese Summe mit Ihrem Tipp gesichert. Erst in diesem Jahr war der Höchstgewinn beim EuroJackpot im Zuge des 10-jährigen Jubiläums auf 120 Millionen Euro angehoben worden.

Die Gewinnchance auf den Jackpot liegt bei EuroJackpot bei rund 1:140 Millionen. Wenn Sie Ihr Glück auch einmal versuchen wollen, können Sie hier Ihren Tippschein online platzieren:

Jetzt um 550 Millionen Dollar bei The Lotter spielen