Die amerikanische MegaMillions Lotterie erfreut sich auch bei deutschen Tippern einer gewissen Beliebtheit. Bei der Ziehung am 30. Juli 2022 war es nun endlich wieder soweit und der Jackpot wurde geknackt. Und dieser war nicht gerade klein.

Empfehlung
Platz 1
Lottoland
Platz 2
TheLotter.com
Platz 3
Multilotto

1,34 Milliarden Dollar Gewinn

Am 30. Juli 2022 war der Jackpot von MegaMillions auf gigantische 1,34 Milliarden Dollar angestiegen. Und dieses Mal konnte der Jackpot tatsächlich geknackt werden. Ein Lottospieler aus dem US-Bundesstaat Illinois war der Glückliche mit den richtigen Zahlen. Es handelt sich dabei um den drittgrößten Jackpot in der US-Geschichte.

Gewinner erhält nicht direkt den vollen Gewinn

Seit dem 15. April wurde der MegaMillions Jackpot nicht mehr gewonnen. Das bedeutet ganze 29 aufeinanderfolgende Ziehungen, bei denen die sechs Richtigen nicht getippt wurden. Doch auch wenn der Jackpot bei 1,34 Milliarden Dollar lag, bekommt der Gewinner ihn nicht sofort komplett ausgezahlt. Den gesamten Gewinnbetrag gibt es nur, wenn man sich für eine jährliche Auszahlung über die nächsten 29 Jahre entscheidet. Man kann sich aber auch für eine Barauszahlung entscheiden, bei der es dann einen geringeren Betrag gibt. Dafür entschied sich auch der neue MegaMillions Gewinner. Er kann sich jetzt immer noch über eine riesige Summe von 730 Millionen Dollar freuen.

In Deutschland auf MegaMillions tippen

Die Wahrscheinlichkeit, den MegaMillions Jackpot zu gewinnen, liegt bei 1:302 Millionen. Der Glückspils der Ziehung vom 30. Juli 2022 hatte also wirklich riesiges Glück. Auch als Spieler aus Deutschland können Sie an der amerikanischen Lotterie teilnehmen. Hier finden Sie einen seriösen Lottoanbieter, der die Lotterie in seinem Programm hat:

Jetzt um 550 Millionen Dollar bei Lottoland spielen