PowerBall am Samstag, 16.11.2019

Nur mal hypothetisch, was würdest du mit 63 Millionen Euro machen? Wenn du am Samstag beim PowerBall dabei bist, könntest du dir diese Frage vielleicht vorsichtshalber mal stellen. Denn um genau so viel Geld geht es bei der beliebten amerikanischen Lotterie PowerBall. Und du kannst dabei sein!

Jetzt um 550 Millionen Dollar bei The Lotter spielen

Was ist PowerBall und warum solltest du mitspielen?

Muss man PowerBall spielen? Nein. Ist es online jedoch einfacher denn je? Ja. Wären 63 Millionen mehr auf dem Konto vorteilhaft? Bestimmt.

PowerBall ist für jeden leicht verständlich. Es gibt 5 Gewinnzahlen und eine PowerBall Zahl. Während die Gewinnzahlen zwischen 1 und 69 liegen, wird die PowerBall Zahl aus 26 gezogen. Hast du alle  Gewinnzahlen richtig, winkt dir bereits ein nettes Sümmchen. Meint es das Glück sehr gut mit dir, dann tippst du auch die PowerBall Zahl richtig.

Jetzt um 550 Millionen Dollar bei Tipp24 spielen

Die jüngste Ziehung beim PowerBall fand keinen Jackpot Knacker

Am Donnerstag wurden zuletzt die Zahlen für den PowerBall gezogen. Doch keiner erahnte die folgenden Zahlen: 23/ 26/ 27/ 28/ 66, PowerBall Zahl: 11. Was es dafür gegeben hätte? Angenehme 54.500.367,88 Euro.

Immerhin ein Glückspilz schaffte es in die Gewinnklasse 2. Für 5 Richtige gab es 908.339,46 Euro. Auch nicht zu vernachlässigen, nicht wahr? Doch es hätte noch mehr sein können. Denn der PowerBall hat noch eine Besonderheit.

Beim sogenannten PowerPlay bekommt jeder Spieler die Chance, den eigenen Gewinn noch zu vervielfachen. Das gilt allerdings nicht für Gewinnklasse 1, da dort ohnehin schon der Jackpot wartet. Um beim PowerPlay dabei zu sein, zahlst du eine kleine Extra-Gebühr.

Das könnte sich aber lohnen. Der Einzelgewinner vom Donnerstag, der die 5 Richtigen tippte, spielte nämlich ohne PowerPlay. Hätte er die Option gewählt, wären auf seinem Konto gleich 1.816.678,93 Euro gelandet. Über seinen Gewinn hat der Tipper sich aber bestimmt trotzdem gefreut. Theoretisch könnte sich durch das PowerPlay der Gewinn sogar verzehnfachen!

Jetzt um 550 Millionen Dollar bei Lottoland spielen

Warum ist die PowerBall Lotterie so beliebt?

Das mag auf der Hand liegen, doch es sind vor allem die hohen Jackpots, die die Menschen an die Tippscheine ziehen. Denn PowerBall spielt neben dem ebenfalls aus den USA stammenden Mega Millions um die höchsten Jackpots der Welt.

Die aktuell für die Gewinnklasse 1 veranschlagten 63 Millionen Euro sind nichts im Vergleich zu den Gewinnen, die in der Vergangenheit ausgespielt wurden. Naja, natürlich nicht nichts, aber sie verblassen schon ein wenig im Schatten der Wahnsinnsummen.

2007 gelang es einer Krankenschwester namens Mavis Wanczyk, die richtigen Zahlen zu tippen. Dafür gab es 758,7 Millionen US-Dollar. 2016 war der Jackpot allerdings völlig außer Rand und Band und wuchs auf unglaubliche 1,59 Milliarden Dollar an. Drei Spieler schafften es letztlich, sich mit einer netten Summe zu Jahresbeginn zu belohnen.

Den PowerBall kann man in Deutschland verschlafen

Wenn du jetzt richtig Lust auf eine Runde PowerBall bekommen hast, bist du nicht alleine. Da du aber wahrscheinlich in Deutschland spielst, sei gewarnt: Du könntest deinen lebensverändernden Gewinn verschlafen!

Während die PowerBall Ziehungen nämlich für Spieler aus den USA am Samstag und am Mittwoch stattfinden, ist es bei uns schon 5 Uhr morgens am Donnerstag beziehungsweise am Sonntag. Wer weiß, vielleicht klingelt dein Wecker diesen Sonntag, um dir von deinem 63 Millionen Euro Gewinn zu berichten?