Bei der EuroMillions Lotterie geht es noch immer heiß her. Auch über den Jahreswechsel konnte kein Glückspilz den Jackpot knacken. Ganz im Gegenteil. Die Jackpot-Gewinnsumme ist weiter angewachsen und momentan liegen 83 Millionen im MegaMillions Jackpot. Das ist doch ein gigantischer Gewinn.

Die Gewinnzahlen der Ziehung am Dienstag

Am Dienstag den 7.1.2020 war die letzte EuroMillions Lottoziehung, die folgende Gewinnzahlen hervorgebracht hat:

5/8/12/37/43

6

11

Diese Zahlen tauchten in dieser Reihenfolge allerdings auf keinem gültigen Lottoschein auf. Und dementsprechend blieb die Gewinnklasse mit dem prall gefüllten Jackpot auch unbesetzt.

Jetzt um 550 Millionen Dollar bei The Lotter spielen

Jackpot wurde nicht geknackt

Wieder einmal konnte kein Spieler die richtigen Zahlen tippen und den gigantischen Jackpot leerräumen. Deswegen liegt die Gewinnsumme aktuell auch bei 83 Millionen Euro. Das ist ein Gewinn, der sich sehen lassen kann. Doch das trifft auch auf die 2. Gewinnklasse bei der EuroMillions Lotterie zu. Denn in der 2. Gewinnklasse gibt es bei der aktuellen Ziehung immerhin um einen Gewinn von 472.957,83 Euro. Darüber dürfen sich direkt zwei Spieler freuen. Für 17 Spieler gibt es dann in der Gewinnklasse darunter noch 12.959.,68 Euro. Und wer die richtigen vier Zahlen plus zwei Sterne richtig getippt hat, der darf sich über einen Gewinn von 3.848.,66 Euro freuen. Das trifft auf 28 Spieler zu. Für 673 Lottospieler gibt es in der Gewinnklasse darunter dann immerhin noch 170,80 Euro.

EuroMillions sorgt für glückliche Gewinner

Bei der EuroMillions Lotterie geht es immer um riesengroße Gewinne. Hier sind die Gewinnsummen grenzenlos groß. Und da ist es kein Wunder, dass bei jeder Ziehung mehr Spieler mitmachen. Bei der 1283. EuroMillions Ziehung konnte der Jackpot zwar nicht geknackt werden, aber das macht nichts. Denn schon am Freitag drehen sich die Kugeln erneut. Bei der aktuellen Ziehung haben übrigens 1,720,809 Tickets einen Preis ergattert. Das bedeutet, dass von 1.000 gekauften Tickets am Ende 79 auch wirklich einen Preis gewonnen haben. Insgesamt waren 21,770,211 Tickets an der Ziehung beteiligt.

Jetzt um 550 Millionen Dollar bei Tipp24 spielen

Wann findet die Ziehung statt?

Nachdem die Ziehung am Dienstag bereits erledigt ist, steht diese Woche die zweite EuroMillions Ziehung an. Die findet bereits an diesem Freitag statt. Gegen 21.00 Uhr ist es so weit und die Kugeln rollen wieder einmal. Und da es um 83 Millionen Euro geht, ist die Spannung bei vielen Spielern sicherlich sehr groß.

Jetzt um 550 Millionen Dollar bei Lottoland spielen

Gewinnchancen maximieren

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie du bei der EuroMillions Lotterie deine Gewinnchancen maximieren kannst. Wobei es darauf ankommt, bei welchem Online-Lotto-Anbieter du deinen Lottoschein ausfüllst. Am Ende ist es aber immer möglich, sich die besten Gewinnchancen zu sichern. Wenn du auf Nummer sicher gehen möchtest, entscheidest du dich auch direkt für ein EuroMillions Abo. Das bedeutet, dass du automatisch bei jeder Ziehung dabei bist und dir somit keine Chance auf den Jackpot entgehen lässt. Das lohnt sich.

Forderst du dein Glück am Freitag heraus?

Die nächste EuroMillions Glücksziehung findet bereits am Freitag den 10.1.2020 statt. Willst du bei der Ziehung dabei sein? Dann sichere dir deinen Lottoschein und kreuze deine ganz persönlichen Gewinnzahlen an. Du hast noch ein bisschen Zeit. Doch am besten beeilst du dich, damit du wirklich im Lostopf landest. Und dann musst du dir natürlich die Daumen drücken. Immerhin geht es am Freitag um einen gigantischen Millionengewinn. Es liegen 83 Millionen Euro im EuroMillions Jackpot. Und vielleicht bist du der Spieler, der den Jackpot endlich knackt und leert.