Und wieder einmal steht eine neue Ziehung der Lotto6aus49 Lotterie kurz bevor. Am Samstag den 11.1.2020 drehen sich die Lottokugeln erneut und dann geht es um 2 Millionen Euro. Bei den letzten beiden Ziehungen wurde der Jackpot geknackt. Ob das an diesem Samstag wieder passiert?

Jetzt um 550 Millionen Dollar bei The Lotter spielen

Zwei Millionäre in Folge

Nachdem die letzten Wochen bei der Lotto6aus49 Lotterie nicht viel passiert ist, sieht es bei den letzten beiden Ziehungen anders aus. Kaum hat das neue Jahr begonnen, tut sich auch etwas bei Lotto6aus49. Denn bei den letzten Ziehungen gab es jeweils einen glücklichen Spieler, der den Jackpot geknackt hat. Das bedeutet, dass die beiden letzten Gewinner auch Millionäre wurden. Und wie es diesen Samstag wohl ausgeht? Vielleicht setzt sich die Glücksserie weiter fort und es gibt den dritten Millionär in Folge?

Wird die Ziehung live übertragen?

Die Lottoziehungen sind nach wie vor ein echtes Spektakel. Und es gibt viele Fans, die sich die Ziehungen nicht entgehen lassen wollen. Leider gibt es keine Live-Übertragung mehr im Fernsehen. Dafür waren die Einschaltquoten einfach zu schlecht. Wenn du möchtest, kannst du aber dennoch live dabei sein. Denn im Internet gibt es die Möglichkeit, die Ziehung live mitzuverfolgen. Sobald die Zahlen dann gezogen sind, werden sie aber auch im Fernsehen bekannt gegeben. Am Mittwoch findet die Verkündung statt, bevor „heute“ ausgestrahlt wird. Und am Samstag werden die Lottozahlen vor der „Tagesschau“ veröffentlicht. Solltest du die Live-Übertragung im Internet verpasst haben, kannst du dir für eine gewisse Zeit auch einfach den Stream anschauen.

Jetzt um 550 Millionen Dollar bei Tipp24 spielen

Die Zusatzlotterien: Wann werden die Zahlen gezogen?

Bei der Lotto6aus49 Lotterie gibt es noch Zusatzlotterien, an denen du teilnehmen kannst. Sowohl Spiel77 als auch Super6 sind beliebt. Wenn du an den Lotterien zusätzlich teilnimmst, kannst du deine Gewinnchancen maximieren. Das lohnt sich also durchaus. Insbesondere Spiel77 ist extrem lukrativ. Wenn du nämlich die richtigen Endziffern hast, kannst du sogar einen Jackpot gewinnen. Bei der Super6 geht es hingegen immer um Gewinne bis zu 100.000 Euro. Diese Ziehungen finden noch vor der offiziellen Ziehung der Lottozahlen statt. Am Mittwoch werden die Zahlen für die Zusatzlotterien gegen 18.15 Uhr gezogen. Am Samstag ist es dann etwa 19.15 Uhr.

Um wieviel Uhr finden die Ziehungen statt?

Damit du keine Ziehung der Lottozahlen verpasst, stellst du dir optimalerweise den Wecker. Am Mittwoch rollen die Kugeln der Lotterie gegen 18.25 Uhr. Am Samstag verzögert sich alles ein bisschen. Dann findet die Ziehung immer erst gegen 19.25 Uhr statt. Sofern du nichts verpassen möchtest, schaltest du optimalerweise ein bisschen früher zu. Dann kannst du auf Nummer sicher gehen, dass du die gesamte Ziehung der Lottozahlen hautnah verfolgen kannst. Und vielleicht werden bei dieser Ziehung ja deine Zahlen erfolgreich gezogen – wer weiß das schon?

Jetzt um 550 Millionen Dollar bei Lottoland spielen

Bist du bei der Samstagsziehung dabei?

Es wird wieder einmal spannend, denn am Samstag den 11.1.2020 werden die Lottozahlen bei der Lotto6aus49 Lotterie gezogen. Bei dieser Ziehung geht es an diesem Wochenende schon um 2 Millionen Euro. Und wenn es weitergeht wie bisher, dann folgt an diesem Wochenende der dritte Jackpot-Gewinner. Wer weiß, was passiert, denn das Glück kann niemand beeinflussen. Womöglich bist du der glückliche Gewinner und kannst dich über einen Geldsegen von 2 Millionen Euro freuen? Damit du die Chance auf den Gewinn hast, musst du dir natürlich schnell einen Lottoschein sichern und deine persönlichen Glückszahlen ins Rennen schicken.