Die aktuellen Lottozahlen vom 6. November 2021

Sie haben Ihr Glück bei Lotto 6aus49 am Samstag, den 6. November 2021 versucht? Dann hoffen wir, dass das Glück dieses Mal auf Ihrer Seite war! Ihre getippten Zahlen können Sie mit den folgenden Ziehungsergebnissen abgleichen:

Empfehlung
Logo
10/10Punkten
mehr erfahren

Die Lottozahlen vom 6. November 2021

6aus49:

Superzahl:

Spiel 77:

Super 6:

Alle Angaben ohne Gewähr

Die Zwangsausschüttung bei Lotto 6aus49

Bei Lotto 6aus49 geht es gleich zweimal die Woche um Gewinne in Millionenhöhe. Jeden Mittwoch und Samstag werden die Zahlen hier gezogen. Mal geht es um kleinere Millionen-Gewinne, maximal kann der Jackpot aber auf 45 Millionen Euro anwachsen. Wenn das passiert, kommt irgendwann eventuell die Zwangsausschüttung ins Spiel.

Was ist die Zwangsausschüttung

Bei der Zwangsausschüttung handelt es sich, wie der Name schon sagt, um eine zwangsweise Auszahlung des Jackpots. Wenn der Jackpot also unter bestimmten Regeln nicht gewonnen wird, wird er bei einer kommenden Ziehung garantiert ausgezahlt. Dabei geht der Gewinn dann immer an die höchste richtig getippte Gewinnklasse. Theoretisch kann ein Jackpot dann also auch an niedrigere Gewinnklassen als die Gewinnklasse 1 gehen.

Bis zum September 2020 fand die Zwangsausschüttung noch nach jeder 12. Aufeinanderfolgenden Ziehung ohne Jackpot-Gewinn statt. Bei der 13. Ziehung wurde der Jackpot dann also zwangsweise ausgeschüttet.

Änderung ab September 2020

Seit September 2020 findet die Zwangsausschüttung jedoch unter anderen Voraussetzungen statt. Aktuell ist es nämlich so, dass der Jackpot nun auf maximal 45 Millionen Euro anwachsen kann. Erst, wenn dieser Betrag erreicht ist und die Gewinnklasse 1 dann dennoch nicht richtig getippt wird, findet bei der nächsten Ziehung die besagte Zwangsausschüttung statt. Die neue Regelung erlaubt also einen höheren Maximal-Jackpot. Hier können Sie nun einen Tipp auf die kommende Lotto 6aus49 Ziehung abgeben:

Jetzt um 550 Millionen Dollar bei The Lotter spielen