Die spanische Sonntagslotterie El Gordo de la Primitiva kann auch in Deutschland gespielt werden. Jeden Sonntag geht es dabei um ein garantiertes Minimum von 5 Millionen Euro. Bei uns erfahren Sie alles, was Sie zur spanischen Lotterie wissen müssen.

Empfehlung
Logo
10/10Punkten
mehr erfahren

Das Spielsystem

Für den Jackpot Gewinn müssen 5 aus 54 Zahlen richtig getippt werden. Zusätzlich benötigen Sie noch eine Superzahl von 0 bis 9. Dann können Sie mindestens 5 Millionen Euro Ihr Eigen nennen. Abseits davon warten aber noch in acht weiteren Gewinnklassen teils stattliche Gewinne auf Sie.

Immer wieder sonntags

Die Ziehung der El Gordo de la Primitiva Zahlen findet immer sonntags um 21:30 Uhr in Madrid statt. Nicht zu verwechseln ist diese Lotterie mit der ebenfalls spanischen Weihnachtslotterie El Gordo, die einmal im Jahr kurz vor Weihnachten stattfindet. Bei El Gordo de la Primitiva haben Sie nämlich jede Woche die Chance zum Millionär zu werden.

Gewinne mit der Superzahl

Eine Besonderheit bei der spanischen Sonntagslotterie ist, dass Sie schon mit der richtigen Superzahl etwas gewinnen können. Haben Sie also nur die Superzahl richtig, erhalten Sie einen kleinen Gewinn von 1,50 Euro.

Lotto mobil spielen

Gewinnchancen

Die 5 aus 54 Richtigen zu tippen, das schaffen Sie mit einer Wahrscheinlichkeit von 1:3,5 Millionen. Für den Jackpot brauchen Sie aber noch die Zusatzzahl, die Sie aus 10 Zahlen auswählen können. Berechnet man die Wahrscheinlichkeit für die richtige Zusatzzahl noch mit ein, liegt Ihre Chance auf den Jackpot bei rund 1:31 Millionen.

Online Tipp abgeben

Ihren Tipp für die spanische Sonntagslotterie können Sie bequem online abgeben. Wählen Sie einfach einen Anbieter, der El Gordo de la Primitiva anbietet und registrieren Sie sich dort. Schon können Sie einen Tippschein ausfüllen und damit Ihr Glück auf einen Gewinn auf die Probe stellen. Hier können Sie beispielsweise an der spanischen Lotterie teilnehmen:

Jetzt um 550 Millionen Dollar bei Lottoland spielen