El Gordo kennen Sie sicher bereits. Einmal im Jahr findet in Spanien die riesige Weihnachtslotterie statt, bei der ein Gewinnpool von mehr als 2 Milliarden Euro ausgespielt werden. In diesem Sommer wird auch eine El Gordo Lotterie ausgespielt. Alles dazu erfahren Sie bei uns.

Empfehlung
Platz 1
Lottoland
Platz 2
TheLotter.com
Platz 3
Multilotto

Jedes dritte Los gewinnt

Die El Gordo Sommerlotterie wird ganz klassische wie die Weihnachtslotterie gespielt, nur eben bei sommerlichen Temperaturen. Die Gewinnchancen sind bei dieser Lotterie sehr gut, denn bereits jedes dritte Los heimst hier einen Gewinn ein. Die Ausspielung der Gewinne findet am 2. Juli 2022 statt.

Die Teilnahme

Für die Teilnahme an der Lotterie wird ein Los mit einer 5-stelligen Nummer benötigt. Sie können entweder ein ganzes Los für rund 250 Euro kaufen, oder sich einen bestimmten Los-Anteil sichern. Es gibt ½, 1/5, 1/10, 1/20, 1/50 und 1/100 Lose zu laufen, die dann jeweils günstiger sind. Ein potenzieller Gewinn wird dann aber ebenfalls nur anteilig ausgezahlt.

Die Gewinnausschüttung

Bis zu 1,2 Milliarden Euro beträgt der Gesamtpool der El Gordo Sommerlotterie. Bei der Lotterie in Spanien werden 70% aller Einnahmen unter den Loskäufern ausgeschüttet. Damit sticht die Sommerlotterie alle anderen Millionen-Lotterien locker aus.

Teilnahme in Deutschland

Auch deutsche Tipper können problemlos an der El Gordo Sommerlotterie teilnehmen. Dafür müssen sie sich lediglich ein Los mit einer 5-stelligen Losnummer besorgen. Online kommen dabei die beiden Lottoanbieter Lottoland und Lotthelden in Frage, da diese die El Gordo Lose offiziell anbieten dürfen.

Steuerfreier Gewinn

Im Gegensatz zu Tippern aus Spanien, die 20% Steuern auf einen Gewinn zahlen müssen, gibt es Lottogewinne in Deutschland ganz steuerfrei. Was Sie bei El Gordo gewinnen, wird also gänzlich und ohne Abzüge Ihnen gehören. Hier können Sie ein El Gordo los online erwerben:

Jetzt um 550 Millionen Dollar bei Lottoland spielen