EuroJackpot verspricht jede Woche Gewinne in Höhe von mindestens 10 Millionen Euro. Neben dem Klassiker Lotto 6aus49 gehört EuroJackpot zu einer der beliebtesten Lotterien in Deutschland. Am kommenden Freitag, den 3. Dezember 2021 ist es wieder soweit.

Einmal wöchentlich tippen

Die Ziehung der EuroJackpot Lotterie findet jeden Freitagabend statt. Gezogen werden die Zahlen immer gegen 20 Uhr in Helsinki. Im Anschluss an die Ziehung stellen wir die aktuellen Ziehungsergebnisse bei uns auf der Webseite online. Versuchen Sie hier selbst Ihr Glück bei der kommenden Ziehung:

Jetzt um 550 Millionen Dollar bei Lottoland spielen

Besonderheit bei Lottoland

Eigentlich werden die EuroJackpot Zahlen nur einmal wöchentlich am Freitagabend gezogen. Wer sein Wettkonto bei Lottoland hat, profitiert allerdings von einer Teilnahme an EuroJackpot Go!. Jeden Tag können Sie dabei zu jeder Stunde an einer Ziehung um den aktuellen EuroJackpot Hauptgewinn teilnehmen.

Das wird getippt

Beim EuroJackpot wird im System 5aus50 und 2aus10 gespielt. Einmal müssen 5 aus 50 Gewinnzahlen sowie 2 aus 10 Eurozahlen richtig getippt werden, um den Jackpot zu gewinnen. Die Gewinnchance liegt hier bei 1:95 Millionen Euro.

Maximal 90 Millionen

Der Mindestjackpot liegt immer bei 10 Millionen Euro. Gewinnt niemand den Jackpot, steigt dieser Woche für Woche weiter an. Auf maximal 90 Millionen Euro kann der Jackpot dabei anwachsen. Damit ist der Gewinn schon doppelt so hoch wie beim deutschen Lottoklassiker 6aus49.

Online tippen

Am einfachsten funktioniert die Tippabgabe online. Sie müssen sich an keine Öffnungszeiten von Wettshop halten, können somit also rund um die Uhr tippen. Zudem wird Ihr Tipp automatisch online bei Ihrem Wettanbieter gespeichert. Auf einen physischen Tippschein müssen Sie also nicht mehr aufpassen!