Die EuroMillions Lotterie lockt mit riesigen Jackpot-Höhen. Europas beliebteste Lotterie bietet gleich zweimal die Chance auf Jackpots, die auf mehr als 200 Millionen Euro anwachsen können. Lassen Sie sich die Chance nicht entgehen.

Empfehlung
Platz 1
Lottoland
Platz 2
TheLotter.com
Platz 3
Multilotto

Dienstag & Freitag spielen

Immer dienstags und freitags werden die Zahlen für EuroMillions gezogen. Genauer findet die Ziehung an diesen Tagen immer abends gegen 21 Uhr in Paris statt. Direkt nach der Ziehung bekommen Sie automatisch von Ihrem Online Lottoanbieter per Mail Bescheid, wie die Ziehung für Sie ausgegangen ist.

Bis zu 220 Millionen Euro

Aktuell kann der Jackpot bei EuroMillions maximal auf 220 Millionen Euro anwachsen. Das ist doch mal eine Summe, die sich sehen lassen kann. Dabei wird es zukünftig aber nicht bleiben. Der Mindestjackpot ist zudem ebenfalls nicht von schlechten Eltern. Er startet bei fantastischen 17 Millionen Euro.

Maximaler Jackpot wächst weiter

Noch nicht allzu lang ist es her, da betrug der maximale Jackpot bei EuroMillions 190 Millionen Euro und dann 200 Millionen Euro. Aktuell sieht es so aus, dass der Jackpot schrittweise auf bis zu 250 Millionen Euro angehoben werden soll. Das geschieht in 10 Millionen Schritten und aktuell befindet man sich bei 220 Millionen Euro.

Seit 2004

Die Mehrstaaten-Lotterie gibt es bereits seit 2004 und online können Sie EuroMillions von überall spielen. In vielen Ländern wurde die größten nationalen Lotto-Gewinne bei der Mehrstaaten-Lotterie erzielt. Dazu gehören beispielsweise die Schweiz, Großbritannien und Österreich.

EuroMillions Superziehungen

Mindestens dreimal im Jahr bietet die EuroMillions Lotterie Superziehungen an. Sie werden auch Superpots genannt. Dabei geht es dann immer um mindestens 130 Millionen Euro. Die Regeln und Preise für die Tippabgabe bleiben dabei immer gleich. Hier finden Sie einen Anbieter, bei dem Sie Ihren EuroMillions Tipp abgeben können:

Jetzt um 550 Millionen Dollar bei Lottoland spielen