Die erste Ziehung der MegaMillions Lotterie am 1.1.2020 hat sich mittlerweile erledigt. Als die Gewinnzahlen bekannt gegeben wurden, war schnell klar, dass es wieder einmal keinen neuen Jackpot-Gewinner gibt. Und dementsprechend liegt die neue Jackpot-Gewinnsumme mittlerweile bei 53 Millionen Euro.

Die Ziehungsergebnisse von MegaMillions

Die letzte MegaMillions Ziehung am 1.1.2020 hat folgende Zahlen als Gewinnzahlen hervorgebracht:

30/44/49/53/56

Megaball: 11

D aber genau diese Zahlen auf keinem Lottoschein auftauchten, ist der Jackpot auch nicht geknackt worden.

Jetzt um 550 Millionen Dollar bei The Lotter spielen

Die MegaMillions Gewinner in der Übersicht

Auch wenn der Jackpot weiterhin unberührt bleibt, gehen bei jeder MegaMillions Ziehung viele Lottospieler als glückliche Gewinner hervor. Da ist die Ziehung von Neujahr auch keine Ausnahme. Schon in der 2. Gewinnklasse lag der Gewinn bei 890.657,54 Euro. Und diese Gewinnsumme durfte ein Spieler ganz alleine beanspruchen, da er die richtigen fünf Zahlen getippt hat. Mit den richtigen vier Zahlen plus Megaball gab es dann immerhin noch 8.906,58 Euro. Darüber dürfen sich insgesamt neun Spieler freuen. Und für 262 Spieler gibt es in der Gewinnklasse darunter 445,33 Euro. Die 5. Gewinnklasse sorgte bei 809 Spielern aber sicherlich auch noch für Freude. Denn es ging immerhin noch um 178,13 Euro.

Welche Gewinnchancen gibt es bei MegaMillions?

Die amerikanische Lotterie MegaMillions ist sehr beliebt und natürlich auch bekannt. Wenn du den Jackpot gewinnen möchtest, dann musst du natürlich die richtigen Zahlen tippen. Die MegaMillions Lotterie gliedert sich in neun Gewinnklassen. Diese bieten dir teilweise richtig gute Gewinnchancen. Für den Jackpot musst du natürlich alle Zahlen inklusive Megaball richtig tippen. Theoretisch ist der Hauptgewinn, der in der 1. Gewinnklasse schlummert, unbegrenzt. Aber eben nur in der Theorie. Praktisch ist es dann wiederum so, dass in den Gewinnklassen zwei bis neun garantierte Quoten mit festen Gewinnsummen dominieren, die bis zu 1 Million Euro betragen. Schon fünf richtige Zahlen ohne Zusatzzahl können also dafür sorgen, dass du Millionär wirst.

Jetzt um 550 Millionen Dollar bei Tipp24 spielen

Wie wird MegaMillions gespielt?

Die nächste Chance auf den Millionen-Jackpot steht kurz bevor. Möchtest du dir die Chance sichern, Millionär zu werden, musst du an dieser Lotterie teilnehmen. Der Ablauf ist denkbar einfach. Denn im Grunde geht es nur darum, auf dem Spielschein die richtigen Zahlen anzukreuzen. Du kannst in bis zu zehn Feldern die Gewinnzahlen von 5 aus 70 aussuchen. Dazu musst du dann pro Feld auch noch eine Zusatzzahl wählen, die irgendwo zwischen 1 bis 25 liegt. Dabei handelt es sich dann um den sogenannten Megaball.

Wann findet die nächste Ziehung statt?

Bei der MegaMillions Lotterie gibt es direkt zweimal in der Woche die Chance auf den Millionen-Jackpot. Und zwar immer am Dienstag und am Freitag – wobei hier die Zeitverschiebung natürlich eine wichtige Rolle spielt. Denn wenn die Zahlen hierzulande gezogen werden, ist in Amerika natürlich noch der Abend zuvor. Wenn du direkt auf Nummer sicher gehen möchtest, kaufst du dir einen Spielschein für mehrere Wochen und bist dann bei jeder Ziehung dabei.

Bist du am Samstag mit von der Partie?

Am Samstag den 4.1.2020 geht es bei der MegaMillions Lotterie um 53 Millionen Euro. Die Teilnahme lohnt sich also. Denn mit dieser Summe kann man sich all seine Wünsche erfüllen. Damit du mit im Lostopf bist, musst du dir nur rechtzeitig deinen Lottoschein kaufen und deinen Tipp abgeben. Und dann heißt es auch schon Daumen drücken. Es wird Zeit, dass der MegaMillions Jackpot endlich geknackt wird. Und vielleicht bist du ja der Glückspilz, der am Samstag den Millionen-Jackpot leert.

Jetzt um 550 Millionen Dollar bei Lottoland spielen