Keno ist ein beliebtes Glücksspiel, dass nicht nur einmal, zweimal oder dreimal pro Woche gespielt werden kann. Jeden Tag haben Sie hier um 19:10 Uhr die Chance auf einen maximalen Gewinn von 1 Million Euro. Wie Keno gespielt wird, erfahren Sie bei uns.

Empfehlung
Logo
10/10Punkten
mehr erfahren

So wird Keno gespielt

Das Spielsystem 10 aus 20 aus 70 klingt erst einmal etwas kompliziert. Am Ende ist es aber doch einfach zu verstehen. In einem Tippfeld gibt es 70 Zahlen, in dem Sie maximal 10 Zahlen ankreuzen können. Bei einer Ziehung werden dann 20 Zahlen gezogen und es wird geschaut, oh Ihre 10 Zahlen mit dabei sind.

Keno-Typ wählen

Wie viele Zahlen Sie tippen, bleibt Ihnen überlassen. Es gibt die Keno-Typen 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9 und 10. Die Zahl zeigt an, wie viele Zahlen getippt werden. Jeder Keno-Typ weist einen bestimmten Gewinnplan und feste Gewinnquoten auf.

Keno-Typ & Höhe des Einsatzes

Der gewählte Keno-Typ sowie die Höhe des Einsatzes geben vor, wie viel am Ende maximal gewonnen werden kann. Nur wenn der Keno-Typ 10 zum maximalen Einsatz gespielt wird, ist auch der höchste Gewinn von 1 Million Euro drin.

Einsatzhöhen

Bei jedem Keno-Typ können Sie sich für eine Einsatzhöhe entscheiden. Wählen können Sie dabei zwischen den Einsätzen 1 Euro, 2 Euro, 5 Euro und den maximalen 10 Euro. Spielen Sie beispielsweise den Keno-Typ 10 und setzen 5 Euro, ist ein Gewinn von 500.000 Euro drin.

Auf dem Tippschein rumprobieren

Um das System von Keno besser zu verstehen, sollten Sie sich einfach mal einen Tippschein online anschauen. Klicken Sie sich durch die verschiedenen Keno-Typen und wählen Sie verschiedenste Einsatzhöhen aus. So wird es gleich verständlicher, worum Sie bei welchen Keno-Typ und welcher Einsatzhöhe spielen können. Hier finden Sie einen Online Anbieter mit Keno:

Jetzt um 550 Millionen Dollar bei Tipp24 spielen