Keno ist der Traum von der Million und gehört zu einer der beliebtesten Lotterien Deutschlands. Täglich findet die Ziehung der Keno Zahlen um 19:10 Uhr statt. Wir schauen uns für Sie an, was es über diese Lotterie alles zu wissen gibt.

Empfehlung
Logo
10/10Punkten
mehr erfahren

Eigenes System spielen

Sie entscheiden selbst, wie viele Lottozahlen Sie ins Rennen schicken. 20 aus 70 Gewinnzahlen werden bei Keno gezogen und Sie sind mit bis zu 10 Zahlen bei einer Ziehung mit dabei. Sie können also auch genauso gut nur mit einer Zahl, mit drei Zahlen oder mit 5 Zahlen spielen. Das wirkt sich dann eben auf die maximale Gewinnsumme aus.

Auch mit Null Richtigen Gewinn erzielen

Sogar mit Null Richtigen können Sie bei Keno etwas gewinnen. Wenn Sie 8, 9 oder 10 Zahlen spielen und keine davon wird getroffen, können Sie sich dennoch freuen. Dann gibt es sogar den doppelten Einsatz zurück.

Plus 5

Die Zusatzoption Plus 5 bietet noch eine weitere Chance auf einen Gewinn von 5.000 Euro. Dafür muss nur ein kleiner zusätzlicher Einsatz gezahlt werden. Auf dem Spielschein befindet sich eine fünfstellige Nummer. Es werden Zahlen für das Zusatzspiel gezogen und wenn alle Zahlen richtig sind, gibt es 5.000 Euro.

Die Ziehungen

Die Ziehung der Keno Zahlen findet jeden Tag um 19:10 Uhr statt. Das bedeutet, dass Sie gleich sieben Mal pro Woche die Chance auf einen Gewinn von 1 Million Euro und einen Zusatzgewinn von 5.000 Euro haben. Eine Laufzeit von 28 Wochen kann auf dem Spielschein ausgewählt werden oder Sie schließen ein Abo ab.

Online tippen

Am bequemsten zeigt sich die Online Tippabgabe. Dabei können Sie immer und überall von zu Hause und unterwegs tippen, wenn Sie Lust haben. Falls Sie noch auf der Suche nach einem passenden Anbieter sind, werden Sie hier vielleicht fündig:

Jetzt um 550 Millionen Dollar bei Lottoland spielen