Auch wenn Lotto 6aus49 vor allem am Samstag gerne von den Tippern gespielt wird, haben Sie in jeder Woche noch eine weitere Chance auf den Jackpot. Jeden Mittwoch werden die Zahlen nämlich ebenfalls gezogen. Am 15. September 2021 ist es wieder soweit.

Empfehlung
Logo
10/10Punkten
mehr erfahren

Mittwoch vs. Samstag

Auch wenn Mittwoch und Samstag um denselben Jackpot gespielt wird, gibt es kleine Unterschiede zwischen den beiden Ziehungen. Beispielsweise ist der Mindestjackpot am Mittwoch in der Regel niedriger, da weniger Tipper einen Schein an diesem Tag abgeben.

Weniger Tipper

Weniger Tipper als am Samstag bedeuten, dass Sie sich einen Gewinn in einer Gewinnklasse zu einer größeren Wahrscheinlichkeit nicht teilen müssen. Die Chance auf den Jackpot bleibt aber nach wie gleich und liegt bei rund 1:140 Millionen.

Andere Ziehungszeit

Einen weiteren kleinen Unterschied gibt es in der Uhrzeit der Ziehung. Am Samstag werden die Zahlen um 19:25 Uhr gezogen, mittwochs immer eine Stunde eher um 18:25 Uhr. Beide Ziehungen werden aber live auf lotto.de übertragen.

Lotto mobil spielen

9 Gewinnklassen

Insgesamt können Sie in 9 Gewinnklassen etwas gewinnen. Für die niedrigste Gewinnklasse müssen Sie 2 aus 49 Zahlen sowie die Superzahl richtig tippen. Für den Jackpot-Gewinn benötigen alle 6 Richtigen sowie die Superzahl. Geben Sie hier noch schnell Ihren Tipp für die kommende Ziehung am Mittwoch, den 15. September 2021 ab:

Jetzt um 550 Millionen Dollar bei Tipp24 spielen

Lotto Go!

Wer nicht nur Mittwoch und Samstag tippen will, sollte einmal beim Anbieter Lottoland vorbeischauen. Hier haben Sie die Möglichkeit jeden Tag zu jeder vollen Stunde, um den aktuellen Jackpot zu spielen. Die Lotterie dafür heißt Lotto Go! und bietet eine zusätzliche 10. Gewinnklasse.