Immer samstags wird Lotto 6aus49 gespielt und Sie bekommen die Chance zum Millionär zu werden. Was es dazu braucht und wo Sie Ihren Wettschein am besten platzieren können, erfahren Sie bei uns.

Empfehlung
Logo
10/10Punkten
mehr erfahren

So wird gespielt

Zunächst einmal ist es wichtig zu wissen, wie überhaupt gespielt wird. Auf Ihrem Lotto 6aus49 Wettschein haben Sie die Möglichkeit insgesamt 12 Tippfelder auszufüllen. Mindestens eines muss jedoch nur ausgefüllt werden. In jedem Tippfeld müssen Sie dann 6 aus 49 Zahlen ankreuzen. Zusätzlich braucht es für den Jackpot-Gewinn die richtige Superzahl. Die letzte Ziffer Ihrer Spielscheinnummer ist dabei Ihre Superzahl.

Zusatzlotterien spielen

Wenn Sie sich weitere Gewinne sichern wollen, haben Sie die Möglichkeit an den Zusatzlotterien Spiel 77, Glücksspirale und der Super 6 teilzunehmen. Dabei wird jeweils um einen eigenen Jackpot gespielt. Sie müssen auf Ihrem Wettschein lediglich das Kreuz bei den Zusatzlotterien setzten und eine extra Gebühr für die Teilnahme zahlen.

Lotto mobil spielen

Wann findet die Ziehung statt?

Jeden Samstag werden die Zahlen für Lotto 6aus49 um 19:25 Uhr gezogen. Die Ziehung wird dabei live auf lotto.de übertragen. Bis 2013 wurde die Ziehung noch in der ARD gezeigt, seither ist sie aber nur noch online verfügbar.

Wo gebe ich meinen Tipp ab?

Sie können Ihren Wettschein ganz klassisch in einem Lottoshop abgeben. Noch bequemer geht es aber online von zu Hause. Sie suchen sich einfach einen passenden Lottoanbieter für sich heraus und schon können Sie online Ihre Kreuze auf dem Tippschein machen. Der Schein wird online abgegeben und Sie bezahlen auch online. Hier können Sie Ihren Wettschein online abgeben:

Jetzt um 550 Millionen Dollar bei Tipp24 spielen

Wie erfahre ich, ob & was ich gewonnen habe?

Haben Sie Ihren Tipp online platziert, müssen Sie nichts tun außer Ihre Mails zu checken oder in Ihrem Lottoanbieter-Benutzerkonto vorbeizuschauen. Ihr Anbieter wird Sie automatisch darüber informieren, ob und was Sie gewonnen haben.