Am vergangenen Mittwoch konnte der Lotto-Jackpot nicht geknackt werden. Die nächste Chance auf einen Gewinn haben Sie schon wieder am Samstag, den 27. Februar 2020. Was Sie zu Lotto 6aus49 wissen müssen, erfahren Sie bei uns.

Empfehlung
Logo
10/10Punkten
mehr erfahren

11 Millionen Euro im Jackpot

Aktuell befinden sich 11 Millionen Euro im Jackpot. Seit dem 13. Februar wurde der Jackpot nicht mehr geknackt. Um sich bei der nächsten Ziehung am 27. Februar eine Chance auf den Jackpot zu sichern, können Sie hier Ihren Tipp online abgeben:

Jetzt um 550 Millionen Dollar bei Tipp24 spielen

Gewinnchancen im Überblick

Ihre Chance darauf den Jackpot zu gewinnen, liegt bei rund 1:140 Millionen. Insgesamt gibt es 9 Gewinnklassen. Je niedriger die Gewinnklasse ist, desto höher sind auch Ihre Gewinnchancen, die Gewinnbeträge werden aber auch immer kleiner. In der zweiten Gewinnklasse liegt die Gewinnchance beispielsweise schon bei 1:15 Millionen.

Die Ziehungen

Neben den Ziehungen an Samstagen, werden die Zahlen für Lotto 6aus49 auch jeden Mittwoch gezogen. Mittwochs findet die Ziehung um 18:25 Uhr statt, samstags immer um 19:25 Uhr. Die Ziehungen können Sie live auf lotto.de mitverfolgen.

Gewinnbenachrichtigung

Nach jeder Ziehung werden Sie automatisch von Ihrem Online Lottoanbieter per Mail darüber informiert, ob Sie etwas gewonnen haben oder nicht. Die Ergebnisse der Ziehungen finden Sie zudem im Anschluss immer direkt bei uns in den News.

Zwangsausschüttung

Ein wichtiger Begriff im Lotto ist noch die Zwangsausschüttung. Bisher war es so: Wurde der Jackpot nach 12 Ziehungen immer noch nicht gewonnen, fand bei der 13. Ziehung eine sogenannte Zwangsausschüttung statt. Seit 2020 wird der Jackpot jedoch immer dann zwangsweise ausgeschüttet, wenn aus der vorherigen Ziehung mindestens 45 Millionen Euro übertragen wurden.