Am Samstag den 4.1.2020 fand die letzte Lotto6aus49 Ziehung statt. Und an diesem Samstag hat es endlich geklappt: Der Jackpot wurde geknackt. Damit ist der Lotto6aus49 Jackpot nun leer und das Spiel startet von Neuem.

Die Gewinnerzahlen von Samstag

Die Lottokugeln am 4.1.2020 haben folgende Ziffern zu den Gewinnzahlen gemacht:

30/7/27/1/18/13

Superzahl: 1

Und mit diesen Zahlen hat ein Spieler den Jackpot ergattert, der am Samstag immerhin bei 32 Millionen Euro stand. Das ist ein Gewinn, der sicher für große Freude gesorgt hat.

btn_normal href=”https://www.onlinelottovergleich.net/go/thelotter”]Jetzt um 550 Millionen Dollar bei The Lotter spielen[/btn_normal]

Die Gewinne noch einmal im Detail

Am Samstag den 4.1.2020 gab es viele Lottospieler, die auf den Jackpot-Gewinn gehofft haben. Denn der Lotto6aus49 Jackpot ist die letzten Wochen auf die Summe von 32 Millionen Euro angewachsen. Allerdings gab es Woche für Woche keinen Glückspilz. Bis diesen Samstag ein Spieler die richtigen Zahlen auf dem Lottoschein stehen hatte. Und damit hat er ganz alleine den Gewinn von 32 Millionen Euro ergattert und darf sich mehrfacher Millionär nennen. Aber auch sonst sind ordentliche Gewinne über den Tisch gegangen. Direkt sechs Spieler haben die sechs richtigen Zahlen getippt und damit die 2. Gewinnklasse belegt. Dort schlummerte ein Gewinn von 565.208,00 Euro. Immerhin noch 6.168,20 Euro gibzt es für 183 Spieler in der 3. Gewinnklasse. In der 4. Gewinnklasse sind es schon 1.825 Gewinner und die Gewinnsumme beträgt 1.855,50 Euro. Darunter haben 7.602 Spieler gewonnen und der Gewinn liegt bei 148,80 Euro.

Jetzt um 550 Millionen Dollar bei Tipp24 spielen

Wie geht es nun weiter?

Woche für Woche wurde gebangt und gebibbert – nun ist der Jackpot leer. Damit gibt es auch keine Zwangsausschüttung. Der Gewinner darf sich über einen Millionengewinn freuen und kann sich damit so manchen Wunsch erfüllen. Nun geht es ganz normal weiter. Das bedeutet, dass bei der nächsten Lotto6aus49 Ziehung der Jackpot neu gefüllt wird. Die Gewinnsumme am 8.1.2020 liegt dementsprechend bei 1 Millionen Euro.

Wie stehen die Chancen auf den Hauptgewinn?

Am Samstag war ein echter Glückspilz am Werk. Immerhin hat er nicht nur die richtigen sechs Ziffern getippt, sondern obendrauf auch noch die Superzahl. Die Chance, dass genau das passiert, liegt laut offiziellen Statistiken bei 1:140 Millionen. Es ist also gar nicht so wahrscheinlich, dass man den Jackpot abräumt. Allerdings gibt es auch noch die restlichen Gewinnklassen. Und die sind teilweise durchaus auch sehr lukrativ. Insofern lohnt es sich immer, einen Lottoschein auszufüllen.

Was kostet die Teilnahme?

Die Chance auf den Gewinn macht niemanden arm. Denn wenn du dir einen Lottoschein kaufst und einen Tipp abgeben möchtest, dann musst du dafür lediglich 1 Euro je Spielfeld bezahlen. Dazu kommt dann noch eine geringe Bearbeitungsgebühr. Am Ende sind die Kosten also absolut überschaubar und es lohnt sich, diese Investition zu tätigen und auf den Millionen-Jackpot zu hoffen.

Jetzt um 550 Millionen Dollar bei Lottoland spielen

Bist du am Mittwoch dabei?

Am Mittwoch den 8.1.2020 ist die nächste Lotto6aus49 Ziehung. Da der Jackpot bereits geknackt wurde, gibt es zwar keinen prall gefüllten Millionen-Jackpot, aber immerhin geht es direkt um 1 Million Euro. Auch mit dieser Gewinnsumme kann man sich so manchen Wunsch erfüllen und sich ein nettes Leben machen. Willst du dir diese Chance nicht entgehen lassen, dann solltest du dir schon einmal überlegen, welche Zahlen du tippst. Mitspielen kannst du noch bis Mittwoch. Die Ziehung findet gegen 18.25 Uhr statt. Und kurz darauf steht dann fest, ob es wieder einen Jackpot-Gewinner gibt oder die Gewinnsumme wieder weiter anwächst.