Die SuperEna Lotterie kommt aus Italien und verzückt auch Tipper aus Deutschland mit ihren großen Jackpot-Summen. Gleich mehrmals pro Woche können Sie einen Tipp auf die italienische Lotterie abgeben. Alles was Sie wissen müssen, erfahren Sie bei uns.

Empfehlung
Platz 1
Lottoland
Platz 2
TheLotter.com
Platz 3
Multilotto

Extrem niedrige Gewinnchance

SuperEnalotto verspricht zwar hohe Jackpot-Summen, die Gewinnchance auf den Jackpot ist allerdings extrem niedrig. Sie liegt gerade einmal bei 1:622 Millionen. Vergleicht man das beispielsweise mit Lotto 6aus49 ist die Chance fast ganze 4½-mal so gering.

Das Spielsystem

Beim SuperEnalotto müssen 6 aus 90 Zahlen richtig getippt werden. Sowohl den Jackpot als auch die zweite Gewinnklasse gibt es mit 6 richtigen Zahlen, was zunächst etwas verwirrend scheint. Für die erste Gewinnklasse müssen eben die 6 aus 90 Zahlen richtig sein.

Gewinnklasse 2

In der Gewinnklasse 2 müssen 5 +1 Zahlen richtig getippt werden. Neben 5 aus 90 Zahlen braucht man eine sogenannte Jolly Nummer. Wenn eine der 5 getippten Zahlen auch mit der Jolly Nummer übereinstimmen, gibt es den Gewinn aus Gewinnklasse 2.

Dreimal pro Woche spielen

Die Ziehungen für SuperEnalotto finden jeden Dienstag, Donnerstag und Samstag statt. Gleich dreimal pro Woche können Sie sich also eine Chance auf den Jackpot und weitere Gewinne sichern. Die kommende Ziehung findet am Dienstag, den 30. November 2021 statt. Versuchen Sie hier selbst Ihr Glück:

Jetzt um 550 Millionen Dollar bei Lottoland spielen

Letzter großer Gewinn

Den letzten großen SuperEnalotto Jackpot Gewinn gab es am 22. Mai 2021. Hier war der Jackpot auf etwas mehr als 156 Millionen Euro angewachsen, bevor er gewonnen wurde. Die Gewinnklasse 2 mit der zusätzlichen Jolly Nummer blieb hingegen unbesetzt.